Diana Junghanns

Vertriebsdirektorin Domestic & General Insurance PLC

„Wir freuen uns sehr, auch 2019 wieder an der Markenkampagne ‚Ich kauf gern vor Ort‘ teilzunehmen und den Fachhandel tatkräftig zu unterstützen. Denn hier werden Endkunden persönlich und qualitativ hochwertig beraten sowie individuell von gut geschulten Mitarbeitern betreut. Diese beidenAspekte spielen vor allem bei erklärungsbedürftigen Produkten im Elektrofachhandel eine enorm wichtige Rolle. Neben hervorragender Produktberatung bieten Serviceleistungen dem Kunden einen echten Mehrwert, wie beispielsweise individuelle, auf das erworbene Produkt zugeschnittene Garantieleistungen. D&G macht es dem Fachhandel hier so einfach wie möglich und bietet dem Endverbraucher über den Fachhändler transparente Rundum-sorglos-Pakete an – alle mit hohem Qualitätsstandard: entweder auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten oder als leicht integrierbare standardisierte Produkte. Mit Blick auf den Fachhändler ist unser vorrangiges Ziel, den Kunden an seinen Händler zu binden. Denn wie der Händler, so haben auch wir den Anspruch, stets den Kunden und seine Wünsche im Fokus des Angebots zu haben. Die ausschlaggebende Rolle spielt hierbei ein ausgeprägter Servicegedanke. D&G bereitet mit seinem mehrstufigen Schulungskonzept Verkäufer optimal darauf vor, Kunden motiviert auf die Garantieleistungen anzusprechen und sie kompetent anzubieten. Durch dieses Training wird zusätzlich der Erfolg im Handel angetrieben. Des Weiteren unterstützt dies dabei, Kunden mit dem D&G-Leistungsportfolio dauerhaft an das eigene Geschäft zu binden. Denn eines steht fest: Kundenzufriedenheit durch positive Erlebnisse am Point of Sale und eine individuelle Beratung sind die Voraussetzungen für eine langfristige Kundenbindung.“