Kevin Göbel

Geschäftsführender Gesellschafter systemceram

„Dass die ’markt intern’-Kampagne ‚Marken sind Gold wert‘ im vergangenen Jahr einen Teilnehmer-Rekord aufgestellt hat, zeugt von der Akzeptanz und Richtigkeit dieser branchenübergreifenden bundesweiten Marketing-Aktion für den beratenden Fachhandel. Daher ist es auch keine Frage, dass wir von systemceram in diesem Jahr wieder aktiv dabei sind. Und unsere Handelskunden, die ja exakt die Zielgruppe dieser Kampagne sind, wieder zum Mitmachen animieren, um vor allem das Potenzial zur Neukundengewinnung zu nutzen. Denn: ’Marken sind Gold wert’ führt den Endkunden gezielt zum beratenden serviceorientierten Fachhandel. Damit deckt sich das Ziel der Kampagne mit unseren Unternehmenszielen: Den beratungsorientierten Fachhandel zu unterstützen und zu fördern, ihm nicht nur markt-und trendgerechte Produkte von hoher Qualität zu liefern, sondern ihn auch beim Abverkauf dieser Produkte, bei der Kundenansprache und -beratung zu unterstützen. Zum Beispiel durch regelmäßige Schulungen im Werk, eine engmaschige Betreuung durch den Außendienst, überzeugende Prospekte usw. Mit dem Gewinnspiel und der Facebook-Aktion ’Ich kauf gern vor Ort’ wird zudem dem Kauf im Internet eine klare Absage erteilt. Was in Verbindung mit der Sicherheit der Marke für unsere beratungs- und planungsintensiven Produkte ein ganz entscheidendes Kriterium für zufriedene Kunden ist.“