parallax background

GEWINNSPIEL AB SPÄTSOMMER


DIE GEWINNER DER PREISE IM GESAMTWERT VON ÜBER 20.000

Ab September gibt es wieder Preise im Gesamtwert von über 20.000 Euro zu gewinnen! Teilnahmemöglichkeiten gibt es wieder in Fachgeschäften, Meisterbetrieben und Apotheken sowie online auf dieser Website.

Rückblick

Das Gewinnspiel 2016 endete am 20. Januar 2017. Für den Hauptpreis im Wert von 10.000 Euro wurde eine Kundin des Uhren-Schmuck-Fachgeschäfts Winfried Haase in Alzenau gezogen. Den 2. Preis im Wert von 2.000 Euro gewann eine Kundin der Elster-Apotheke in Aglasterhausen. Der 3. bis 10. Hauptgewinn war jeweils mit 1.000 Euro dotiert, so dass insgesamt Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro ausgeschüttet werden konnten.
Und so sieht die Liste der zehn Hauptpreis-Gewinner aus:
Hauptgewinn: S. Herr aus Alzenau
2. Preis: N. Uibelhör aus Aglasterhausen
3. Preis bis 10. Preis: S. Guenes aus Brühl, M. Schößwender aus Pommelsbrunn, S. Busche aus Obernkirchen, B. Neumann aus Berlin, O. Hartung aus Mössingen, I. Ehrich aus Marklohe, M. Kewitsch aus Halver und S. Wohlfahrt in Magstadt

IHR NAME STEHT NICHT UNTER DEN GEWINNERN?
Die nächste Gewinn-Chance naht: Das Gewinnspiel 2017 hat wieder mit unserem Aktionsmotto ´ICH KAUF GERN VOR ORT´ zu tun. Sie erhalten ab September die Gewinnspielkarten in teilnehmenden Fachgeschäften, Fachhandwerksbetrieben und Apotheken, oder Sie machen online auf unserer Website mit. Den Gewinnern winken Hauptpreise im Gesamtwert von 20.000 €.
Sie wollen so lange nicht warten? Dann besuchen Sie unsere Facebook-Seite, auf der Sie mit einem kreativ-authentischen Beitrag (Foto, Video, Gedicht mit dem Slogan) weitere aktuelle Gewinnchancen wahrnehmen können.


Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss ist der 20. Januar 2018 (Poststempel bzw. Eingang der Online-Teilnahme). Einfach ausgefüllte Teilnahmekarte einsenden oder online mitmachen. Die Gewinner werden aus allen Einsendungen (Post/Online) gezogen. Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind ausgeschlossen: Inhaber und Mitarbeiter der beteiligten Geschäfte und sowie deren Angehörige. Teilnahme ab 18 Jahren. Die Gewinner werden gemäß ihrer angegebenen Kontaktdaten informiert. Die Gewinnübergabe der Hauptpreise findet für Teilnehmer über ein Fachgeschäft in dessen Geschäftsräumen statt. Teilnehmer über das Internet erhalten ihren Gewinn per Post. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen, markt intern behält sich bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Ausschluss des Teilnehmers vor. Sie können die Karte auch an die markt intern Verlag GmbH senden (Anschrift: Grafenberger Allee 30, 40237 Düsseldorf) oder online mitmachen auf www.marken-sind-gold-wert.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vertrauensgarantie

Ihre Daten verwendet markt intern ausschließlich zur Ziehung der Gewinner. Eine Weitergabe an Dritte oder die Nutzung für Werbezwecke sind ausgeschlossen! Die Vorgaben des Datenschutzgesetzes werden selbstverständlich beachtet.


GEWINNÜBERGABEN DER VORJAHRE



2016: Gewinnübergabe bei Uhren Haase/ Alzenau
2016: Gewinnübergabe bei Fotostudio Schlotterer
2016: Gewinnübergabe im Autohaus Stelzer
2016: Gewinnübergabe bei Sportart Halver
2016: Gewinnübergabe bei Gabys Zauberland
2015: Gewinnübergabe bei Optik Scharf und Akustik/ Marburg

Gewinner 2016
Auch 2016 konnte jeder, der sich zum Einkauf vor Ort bekannte online oder auf dieser Aktionsseite einen der 10 Hauptpreise gewinnen.

Für den Hauptpreis im Wert von 10.000 Euro wurde eine Kundin des Uhren-Schmuck-Fachgeschäfts Winfried Haase in Alzenau gezogen.

Den 2. Preis im Wert von 2.000 Euro gewann eine Kundin der Elster-Apotheke in Aglasterhausen.

Der 3. bis 10. Hauptgewinn war jeweils mit 1.000 Euro dotiert, so dass insgesamt Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro ausgeschüttet werden konnten.

Und so sieht die Liste der zehn Hauptpreis-Gewinner aus:
Hauptgewinn: S. Herr aus Alzenau
2. Preis: N. Uibelhör aus Aglasterhausen
Herr H. Krupp aus Eitorf
3. Preis bis 10. Preis: S. Guenes aus Brühl, M. Schößwender aus Pommelsbrunn, S. Busche aus Obernkirchen, B. Neumann aus Berlin, O. Hartung aus Mössingen, I. Ehrich aus Marklohe, M. Kewitsch aus Halver und S. Wohlfahrt in Magstadt


Ferner wurden auf der Facebook-Seite der Aktion Sachpreise der Markenhersteller verlost.

Der Kauf im Fachgeschäft vor Ort lohnt sich immer - und manchmal eben sogar noch ein bisschen mehr!
Gewinner 2015
Das Gewinnspiel 2015 stand unter dem zentralen Motto 'ICH KAUF GERN VOR ORT!'. Ob Mann oder Frau, ob jung oder alt – jeder konnte sich auf den Teilnahmekarten zum Einkauf vor Ort bekennen und dabei einen der 10 Hauptpreise gewinnen! Mitmachen konnte jede(r) in den teilnehmenden Fachgeschäften vor Ort oder online auf dieser Aktionswebsite.

Für den Hauptpreis im Wert von 10.000 Euro wurde eine Kundin von Scharf Optik und Akustik in Marburg gezogen.

Sehen Sie hier ein Video von der Übergabe des Hauptpreises.

Den 2. Preis im Wert von 5.000 Euro gewann eine Kundin des Stuttgarter Fotohändlers DigiTrend-Foto und der 3. Hauptgewinn, dotiert mit 1.500 Euro, ging an einen Kunden des Ford-Händlers Klein in Eitorf. Neben diesen drei Hauptgewinnen gab es noch sieben Mal je 500,-€ zu gewinnen, so dass Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro ausgeschüttet werden konnten.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an alle Gewinner der oben aufgeführten Hauptgewinne:

Frau K. Uphoff aus Marburg
Frau I. Barthel aus Stuttgart
Herr H. Krupp aus Eitorf
Herr F. Wilkens aus Dörpen
Frau K. Kleinillenberger aus Mitterskirchen
Herr D. Otto aus Erkrath
Frau J. Kehn aus Hamburg
Frau J. Lewin aus Falkensee
Frau S. Dihlmann aus Stühlingen
Frau A. Oberauer aus Siegsdorf

Neben den 10 Hauptgewinnen konnten durch unsere Partner aus der Markenindustrie noch eine Reihe weiterer Sachpreise verlost werden. Der Kauf im Fachgeschäft vor Ort lohnt sich in jedem Fall - und manchmal kommt man sogar mit mehr Geld raus, als man vorher hatte!
Gewinner 2014
Wer bei dem Gewinnspiel 2014 einen der Gold- bzw. Bargeld-Gewinne im Wert von 24.000 € bzw. einen der exklusiven Sachpreise abräumen wollte, musste bei seinem Tipp auf die Frage „Wie schwer ist der GOLDMARKEN-Barren“ richtig liegen. Die richtige Antwort ist ca. 320 Gramm! Gutes Augenmaß und eine Riesen-Portion Glück hatte Birgit Ringlein, die ihre Gewinnspielkarte im XXL euronics-Fachmarkt/Bayreuth ausgefüllt hatte. Wurde ihre Karte doch aus rund 40.000 Einsendungen bzw. online abgegebenen Tipps gezogen. Die Freude der Hauptpreis-Gewinnerin ist riesig, als sie der ´mi´-Anruf erreicht: „Das ist ja eine fantastische Nachricht! Vielen Dank, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie etwas gewonnen!“
Gewinner 2014
Sehen Sie hier ein Video von der Übergabe des Hauptpreises:


Neben dem Hauptgewinn, der Mitte März in Bayreuth persönlich überreicht wurde, gab es noch eine Reihe weiterer Preise zu gewinnen:

2. Hauptpreis: 5.000 €
3. Hauptpreis: 3.000 €
4. bis 10 Hauptpreis: jeweils 1.000 €
drei adidas-"Brazuca"-Fußbälle mit den Original-Autogrammen der deutschen Fußball-Weltmeister
zwei Tickets für ein Achtelfinalspiel der UEFA Champions-League 2014/15
jeweils zwei Bundesliga-Tickets für die Rückrunde 2014/15 zu den folgenden Spielen:
Borussia Dortmund gegen Bayern München, Borussia Dortmund gegen Schalke 04, Bayern München gegen Schalke 04, Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach, Bayern München gegen Hamburger Sportverein ein unvergesslicher sky-Tag für zwei Personen mit Besuch und Führung bei sky Sports News HD und im Champions-League-Studio, inkl. Übernachtung jeweils ein signiertes Trikot von FC Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04 und St.Pauli

Ein herzlicher Glückwunsch geht an alle Gewinner der oben aufgeführten Bargeld- und Sachpreise:

Sonja Hofmann aus 85540 Gronsdorf/HaarGold-Markenkampagne: Sachpreise 2014
Christel Tengen aus 49733 Haren
Heidemarie Spönemann aus 40470 Düsseldorf
Sandra Mester aus 25376 Borsfleth
Christine Richter aus 78054 Schwenningen
Rainer Vogt aus 40878 Ratingen
Uwe Bleibaum aus 31860 Emmerthal
Marita Behrens aus 38723 Seesen-Rhüden
Steffanie Turner aus 97688 Bad Kissingen
Richard Leingärtner aus 93194 Walderbach
Cornelia Papp aus 78658 Zimmern o.R.
Erwin Zielke aus 24220 Flintbek
Klaus Butterhof aus 89257 Illertissen
Stefanie Schiffelholz aus 86609 Donauwörth
Michael Duschner aus 92555 Trausnitz
Martin Krammer aus 83346 Bergen
Werner Nadicksbernd aus 48607 Ochtrup
Thorsten Rabe aus 41470 Neuss
Harry Dammer aus 41065 Mönchengladbach
Daniel Neumann aus 02625 Bautzen
Reiner Fischer aus 74676 Niedernhall
Agnieszka Czerwonka aus 58135 Hagen
Hans-Jochen Unger aus 21220 Seevetal
Klaus Hermenau aus 04683 Belgershain
Antonina Pesce aus 52134 Herzogenrath
Matthias Günther aus 13581 Berlin-Spandau
Angelika Krauseaus 15848 Trebatsch
Matthias Braun aus 68753 Waghäusel
Beate Willing aus 86163 Augsburg
Sabine Preuss aus 18233 Neubukow
Barbara Bayrhofaus 87616 Wald

Die Gewinner werden über das Fachgeschäft, in dem sie die Gewinnspielkarte ausgefüllt hatten, bzw. direkt durch ´markt intern´ informiert. Die Gewinnübergabe der Preise findet für Teilnehmer über ein Fachgeschäft in dessen Geschäftsräumen statt. Die Online-Teilnehmer erhalten den Gewinn per Post.

Gewinner 2013
Im großen Marken-Gewinnspiel 2013 stellten wir die Tipp-Frage: „Wie viele Goldstücke sind im Glas?“ - Die richtige Lösung lautete: Exakt 449 Goldstücke sind in dem Glas, das Model Miriam Meiser, das "Gesicht der Markenkampagne 2013", in die Kamera hält.

Am 19. Februar 2014 zog die Glücksfee im "markt intern"-Verlag folgende Sieger:

Hauptgewinn: Gold und Geld im Wert von 20.000 €
Sina R. aus Liebenau, eine Kundin der pharmonie Apotheke in Pirna

Gewinner 2013
2.Preis: 3.000 € Bargeld, z.B. für einen Traumurlaub
Andrea Schulte aus Aachen-Horbach, eine Kundin der Autohaus Iberia GmbH in Aachen

3.Preis: 1.500 € Bargeld, z.B. für einen ausgedehnten Shopping-Bummel
Dietmar J. aus Schwalbach-Hülzweiler, ein Kunde des Fotofachgeschäfts HOFRA Fototeam in Schwalbach

Knaller-Sachpreise: Drei handsignierte Trikots von Borussia Mönchengladbach!

Dank der bekannten Sportmarke Kappa, Partner der Gold-Markenkampagne 2013, konnte "markt intern" im großen Gewinnspiel "Marken sind Gold wert" drei handsignierte Trikots des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach verlosen.
Bevor die Original-Trikots den Weg zu den drei Gewinnern antreten, streifte "markt intern"-Marketingleiter und VfB-Fan Christoph Diel ausnahmsweise ein Gladbach-Trikot über und trat damit vor die Kamera ;-)

BMG Trikot
Diese drei Gewinner über einen exklusives Bundesliga-Trikot mit hohem Liebhaber- und Sammlerwert freuen:

Susanne S. aus Kaden, die im Fachgeschäft expert Geutner in Westerburg ihren richtigen Tipp abgab
Manuel F. aus Stuttgart, der über Facebook online am Tippspiel teilnahm
Die Gewinnspielkarte mit der richtigen Lösung wurde von Jürgen K. im Schuhhaus Klarmann in Kelkheim abgegeben

Die Gewinner wurden umgehend kontaktiert, damit ihnen die wertvollen Preise persönlich übergeben werden können. "markt intern" gratuliert herzlich auch im Namen der zahlreichen Markenhersteller, die dieses Gewinnspiel rund um starke Marken unterstützen und es zu Deutschlands größter Kampagne für den Kauf von Markenartikeln im guten Fachgeschäft machen!

Gewinner 2012
So viel hatte die ´markt intern´-Glücksfee noch nie zu tun: Als sich am 06. Februar 2013 die ´markt intern´-Redakteure im Verlagsgebäude an der Grafenberger Allee versammeln, um der Glücksfee bei der Ziehung der Haupt- und Sachpreise zuzusehen, liegt Hochspannung in der Luft: Denn der Gesamtwert sämtlicher Haupt- und Sachpreise im großen Marken-Gewinnspiel liegt diesmal bei der Rekordsumme von über 32.000 €!

Und dies sind die Glücknummern, die auf den Teilnahmekarten im großen Marken-Gewinnspiel freigerubbelt wurden:

Hauptgewinn:Gold und Geld im Wert von 20.000 €

Glückszahl 158949 räumt den Hauptpreis im Wert von 20.000 € ab! Die Gewinnerin hatte ihre Gewinnspielkarte anlässlich eines verkaufsoffenen Sonntags im November 2012 bei Gross Werkzeuge in 67574 Osthofen erhalten. Der Spezialist für Gartengeräte und Werkzeuge aus Rheinhessen meldet den Hauptgewinn seiner Kundin auch umgehend auf der Website www.gross-werkzeuge.de: „Fortuna war uns hold und der Hauptgewinn ging nach Westhofen zur Tochter eines uns seit Jahrzehnten treuen Kunden. Hierzu gratulieren wir aufs Herzlichste!!!"

Am 20. April 2013 erhält die Gewinnerin im Gross-Fachgeschäft den Hauptgewinn persönlich überreicht.

Gewinner 2012
2. Preis: 3.000 € für den Traumurlaub

Glücksnummer 164431, Gewinnspielkarte erhalten bei Goldschmiede Steuding in 56370 Dörsdorf/Taunus

3. Preis: 1.500 € VIP-Shopping im teilnehmenden Fachgeschäft (in diesem Fall das Schuhhaus Emrich)
Glücksnummer 135311, Gewinnspielkarte erhalten bei Schuhhaus Emrich in 63633 Birstein

Sachpreis SHARP-LCD-TV-Gerät: Das Modell AQUOS LC-60LE740 der Marke Sharp – Wert: 2.499,- €
Glücksnummer 167337, Gewinnspielkarte erhalten bei Spielwaren Steibert in 64711 Erbach

Sachpreis Olympus-Systemkamera: Das Modell OM-D E-M5 der Marke Olympus – Wert: 1.299,- €
Glücksnummer 125215, Gewinnspielkarte erhalten bei Optik Reinthaler in 86551 Aichach

Das limitierte Modell Bold 9900 GOLD der Marke BlackBerry – keine unverbindliche Preisempfehlung, da das Modell nicht im Handel erhältlich ist

Glücksnummer 149135, Gewinnspielkarte erhalten bei Elektro Mühleis in 73084 Salach

Artikel Salacher Bote 04 04 13

Sachpreis Hoover-Roboter-Staubsauger: Das Modell RBC 006 der Marke Hoover – Wert: 499,- €

Gewinner Sachpreis 2012
Glücksnummer 156413, Gewinnspielkarte erhalten bei SportEck in 02977 Hoyerswerda

Hoover Staubsauger-Gewinnuebergabe

Sachpreis Sensitive Studex-Ohrloch-Nachfolgestecker: Drei Paar aus der Kollektion ´Sensitiver Nachfolgeschmuck´ der Marke Studex – Wert: je 24,- €

Glücksnummern 131579, 171435 und 129745, Gewinnspielkarten erhalten bei Dreier & Horstmann in 49074 Osnabrück

Sachpreis HTC-Smartphone plus Vodafone-SIM-Karte: 12 Monate mit dem neuen Smartphone HTC One 4G LTE im Vodafone-Netz kostenlos telefonieren, SMS schreiben und im Internet surfen – Wert: ca. 1.380,- €
Glücksnummer 170251, Gewinnspielkarte erhalten bei Auto-Obermann GmbH in 45472 Mülheim an der Ruhr

Sachpreis schnurloses Jabra-Business-Headset: Schnurloses Profi-Headset der Marke Jabra – Wert: 399,- €
Glücksnummer 139003, Gewinnspielkarte erhalten bei Prelle-Shop in 49074 Osnabrück

Sachpreis modische Benares-Schals: Zweimal ein exklusiver, modischer Seidenschal der Marke mataa – Wert: je 74,- €
Glücksnummer 107154, Gewinnspielkarte erhalten bei Modehaus Heinemann in 49824 Emlichheim
Glücksnummer 104644, Gewinnspielkarte erhalten bei Herma mode & stil in 53577 Neustadt/Wied

Sachpreis bunte Shoppingtaschen: Dreimal eine modische, wasserfeste Einkaufstasche von Tita Berlin – Wert: je 35,- €
Glücksnummern 177199, 177442 und 177496, Gewinnspielkarten erhalten bei TV Kellner in 96179 Rattelsdorf

Sachpreis stylischer Thermobecher: Dreimal ein stylish-bunter Brugo-Becher mit dem patentierten Thermo-Kontrollsystem, Wert: je 22,95 €
Glücksnummern 138518, 178523 und 135186, Gewinnspielkarten erhalten bei Möbelhaus Lendner in 94481 Grafenau

Das aktuelle Modell UM 1215 (UOMO Herrenserie) der Marke Regent lässt mit seinem Glasboden auch Einblicke in das Innere der Uhr zu - Wert: 158,- €
Glücksnummer 145128, Gewinnspielkarte erhalten bei Foto-Studio Schlotterer in 72116 Mössingen

´markt intern´ gratuliert herzlich auch im Namen der zahlreichen Markenhersteller, die dieses Gewinnspiel rund um starke Marken unterstützen und es zu Deutschlands größter Kampagne für den Kauf von Markenartikeln im guten Fachgeschäft machen!

Gewinner 2011
Hauptpreise im Wert von über 28.000!

Das sind die Gewinner der attraktiven Hauptpreise im "Jahr des Fachhandels 2011":
1. Preis: den Mazda MX-5 Roadster Coupe gewinnt Annette Moschberger, Kundin von Götz Küchenmarkt in Lichtenau

Gewinner 2011
2. Preis: über das Sharp-LCD-TV-Gerät freut sich Sabrina Justel, Kundin des UhSharp-TV-Geraet Juwelier Tillmannsren-Schmuck-Fachgeschäfts W.R. Tillmann in Mömbris (siehe rechts) Sharp-TV-Geraet Juwelier Tillmanns

Gewinner Sachpreis 2011
3. Preis: das Nokia-Smartphone X7 gewinnt Natascha Pockop, Kundin des expert-Fachgeschäfts von André Grau-von Briel und Ulrich Thiekötter in Überlingen

Weitere Gewinne waren mehrere hundert 25-€-Einkaufsgutscheine sowie Sachpreise, die von den Markenherstellern zur Verfügung gestellt wurden.

Wie in den Vorjahren sind es immer nur die teilnehmenden Fachhändler/Fachhandwerker, die im Frühjahr 2012 die Preise an die glücklichen Gewinnern überreichen werden.

Bei dem Extra-Gewinnspiel ´Lob an mein Lieblingsgeschäft´, an dem man über die ´markt intern´-Website auch online teilnehmen konnte, gab es die Chance auf weitere 500€. Dies sind die zehn Endverbraucher, die aus der Vielzahl an Einsendungen gezogen wurden und jetzt in dem von ihnen gelobten Fachgeschäft für 500€ einkaufen dürfen:

schuh sport heidenOptik Austermann website

"Lob an mein Lieblingsgeschäft...
...Elektro Heide in Untergröningen, weil man hier immer gut beraten wird und der Service außergewöhnlich gut ist." (Monika Senger aus Abtsgmünd)

...Gössler in Illertissen, weil ich trotz meiner Behinderung sehr gut beraten und bedient werde." (Gerd Sydow aus Wain)

...EP: Sünnen in Gerolstein, weil Service innerhalb und außerhalb des Geschäfts super sind. Ebenso ist die Beratung vorzüglich und fachlich perfekt." (Albert Müller aus Gerolstein)

...Fischer Herrenmode in Kirchheim/Teck, weil Service, Beratungsqualität, Fachwissen und die spürbare Freude am Beruf deutlich wird. Die Ware stimmt. Ich fühle mich rundum wohl." (Philip Renken aus Kirchheim/Teck)

...Schuh-Sport-Heiden in Georgensgmünd, weil ich immer gut beraten werde." (Andrea Hofer aus Georgensgmünd)

...Optik Austermann in Recklinghausen, weil Service, Qualität und Auswahl stimmen und alle Mitarbeiter immer freundlich sind." (Sabine Otys aus Marl)

...Uhren Fischer in Bruchköbel, weil er auch für ´kleine Probleme´ ein ´großes Ohr´ hat." (Rüdiger Ellger aus Schöneck)

...Foto Ecke in Wangen, weil das Verkaufsteam sehr hilfsbereit und die Auswahl der Produkte sehr gut sind - nicht Media!" (Renate Weber aus Hergatz)

...GBS-Büro-Service in Glückstadt, weil versucht wird, alles möglich zu machen - freundliche und sehr kompetente Angestellte, insbesonders Frau Meyer-Gloge!" (Beate Nürnberg aus Glückstadt)

...Jeanscorner in Füssen, weil man dort perfekt bedient wird: freundlich, zuvorkommend und vor allem fachkundig." (Sabina Scherer aus Friedberg)

Gewinner 2010
Am 10. Februar 2011 wurden im ´markt intern´-Verlag die Hauptpreise des großen Marken-Gewinnspiels 2010 gezogen. Die Gewinner werden wie jedes Jahr von den Fachgeschäften, in denen sie die Gewinnspielkarte ausfüllten, über ihren Preis in Kenntnis gesetzt.
Und dies sind also die glücklichen Gewinner aus dem Gewinnspiel 2010:

1. Preis: 10.000 € in Form von Gold und Geld erhält Monika Richter, eine Kundin von Brillen Dahmen in Mönchengladbach.
Gewinner 2010
Inhaber Carsten Dahmens erste Reaktion am ‘markt intern‘-Telefon: „Herrlich, das ist ja toll. Hätte nicht gedacht, daß wir da etwas gewinnen. Es ist das erste Mal, bisher hatten wir kein Glück. Natürlich werden wir auch die Presse benachrichtigen, damit diese von der Gold-Übergabe berichtet!“ Am 25. März wird dem Ehepaar Richter in den Räumen von Brillen Dahmen der Gewinn persönlich überreicht.

2. Preis: 3.000 € für den ganz persönlichen Traumurlaub erhält Carmen Klimke, Kundin von Schuhsalon Dreßler in Ebersbach.
Inhaberin Doreen Dreßler: „Ich kann es noch gar nicht fassen. Das ist ja eine tolle Überraschung. Wir freuen uns riesig. Da machen wir eine tolle Aktion draus.“

3. Preis: 1.500 € für ein VIP-Shopping, erhält Stephanie Endrich, Kundin des Spielwarengeschäftes Blaulichtshop in Essen. Thomas Spilker vom Blaulichtshop:
„Na super! Das ist die Tochter eines meiner Stammkunden!“ Und die Reaktion der glücklichen Siegerin Stephanie Endrich: „Toll, ein super Gewinn, da wird sich ganz besonders mein Vater mitfreuen, der begeisterter Herpa- und Brekina-Sammler ist. Ich bin mir aber sicher, auch für mich das eine oder andere schöne Modell zu finden. Und natürlich herzlichen Dank!“

Doch damit nicht genug. Zu verlosen hatte ‘markt intern‘ ebenso ‘Aral-SuperCards‘ im Wert von jeweils 1.000 €. Jeweils 100 SuperCards à 10 € Tankwert gehen an folgende Geschäfte:
Grom – Zeit für Mode/Bad Kissingen
adis sportwelt/Brensbach
Papier Fritz Büro/Stockach
Groß-Werkzeuge/Osthofen und an
Bohn Küchen und Haushaltsgeräte/Weissach im Tal.

Das Modegeschäft Grom – Zeit für Mode haben wir natürlich umgehend informiert.
Inhaber Heiko Grom zeigt sich erfreut: „Super, das ist ja wunderbar! Wir hatten bei der Markenkampagne zwei oder dreimal ausgesetzt, und freuen uns über den Gewinn der Tankgutscheine jetzt ganz besonders. Ich muß mir zunächst einmal überlegen, wie wir das nutzen können. Vielleicht machen wir eine Aktion daraus.“

Allen Preisträgern gratuliert ‘markt intern‘ recht herzlich!
Die Gold-Markenkampagne – eine Aktion, die alle Beteiligten in ein Boot holt. Starke Marken werben nicht nur mit ihren Logos auf den diversen Branchen-Plakaten, sondern dokumentieren ihren Einsatz für den Fachhandel. Aufmerksamkeit ist garantiert!

Gewinner 2009
1. Preis: 500g Gold im Wert von derzeit rund 16.000 Euro (abhängig vom gültigen Goldkurs)

Gewinner 2009
Als Gewinnerin des Goldbarrens wurde eine Kundin des Bürofachgeschäfts Steffers gezogen. Perola Müller, Chefredakteurin ´markt intern´-Ausgabe für den Bürofachhandel, übergab am 17.April in der Stadt Ochtrup persönlich das Pfund Gold und gratulierte herzlich der Gewinnerin.

2.Preis: 3.000 Euro in bar für den Wunschurlaub.

Die Gewinnerin heißt Andrea Lehmann, und sie ist eine Kundin des Fachgeschäfts Regenbogen Spielwaren-Bastel in Wuppertal.

3. Preis: Goldene Marken: Das VIP-Shopping-Erlebnis im Wert von 1.500 Euro. Der Gewinner kauft mit qualifizierter Beratung in dem Fachgeschäft, wo er seine Gewinnspielkarte abgegeben hat. - ´markt intern´ zahlt den Einkauf der Kundin. Das VIP-Shopping gewinnt eine Kundin von Schuh-Sport Heiden in Georgensgmünd (Landkreis Roth).

Ferner wurden an fünf der teilnehmenden Fachgeschäfte Tankgutscheine verlost.

ARAL-SuperCards im Wert von jeweils 1.000 Euro gehen an:

1. Juwelier Söhnle in Wimsheim
2. Optik Asal in Bürstadt
3. Foto-Schmitter in Erkelenz
4. Esser Damen- und Herrenmode in Hückelhoven-Hilfrath
5. rmk sport in Bad Pyrmont

Außerdem stifteten die meisten Marken-Lieferanten noch Sachpreise, die die Fachhändler und Fachbetriebe den Kunden als Gewinn überreichen durften.
Gewinner 2008
Am 17. Februar 2009 versammeln sich die ´markt intern´-Redakteure im Redaktionskonferenz-Saal, um der mit Spannung erwarteten Sieger-Auslosung beizuwohnen. Die Glücksfee zieht an diesem Nachmittag folgende Gewinner der Hauptpreise:

1. Preis: 500g Gold im Wert von rund 14.000 Euro (gemäß des gültigen Goldkurses im Mai 2009) wird überreicht an eine Kundin von Optik Schulte-Repel in Dorsten.

Gewinner 2008
2.Preis: Urlaubsgold: 3.000 Euro in bar für den Wunschurlaub erhält eine Kundin von Orthopädie-Schuhtechnik Strukamp in Dortmund.

3. Preis: Goldene Marken: Das VIP-Shopping-Erlebnis im Wert von 1.500 Euro gewinnt Frau Sybille Kaupp. Sie kauft am 13. März im Modehaus Rentschler/Dornstetten ihre neue Frühjahrsgardarobe ein - ´markt intern´ bringt den großen Einkaufs-Scheck mit. Da freuen sich Fachhändlerin und Kundin gleichermaßen.2008 dritter-Preis

Schwarzes Gold - die Tankgutscheine im Gesamtwert von 6.000 Euro - verteilen sich auf folgende Fachgeschäfte bzw. Fachbetriebe:
Intersport Arndt in Lippstadt
Werner Hengesbach GmbH, Land-, Garten und Baumaschinentechnik in Ahlen
Deterding GmbH in Pennigsehl
Elektro Wurlitzer - die Küchen-Fachleute in Schwarzenberg
Küchen mit Pfiff in Hilgertshausen
Varia - Küchenstudio in Karlsdorf
Preisler GbR in Zirndorf
Möbelhaus Kuboth in Nordenham
Spielwaren Jamm in Schwalmstadt
Spiel & Hobby Pieper in Recke
Spiel- & Schreibwaren Irene Kloep in Hillesheim
Spielwaren Steibert in Erbach
Spielzeugparadies Bauer & Redlich in Herxheim

Ferner gibt es wieder viele wertvolle Sachpreise und Einkaufsgutscheine, die die Marken-Sponsoren in den jeweiligen Branchen gestiftet haben und im Frühjahr an die Kunden der Fachhändler überreicht werden.

Viele wertvolle Sachpreise der Markenindustrie gibt es auch.